WM-Bronze für Marie Oßner

Günzkofen/Geisenhausen. „Marie läßt nichts anbrennen. Mit starken Fäusten macht sie in Runde 2 alles klar und siegt mit 13:3 mit technischem KO“! Das war die Meldung von Coach Rudi Brunnbauer und der Einzug gestern Mittag in das Halbfinale der Kickbox-Junioren-Weltmeisterschaft 2016 in Dublin. Kurz vor Mitternacht dann die SMS-Mitteilung vom Coach: Marie Oßner holt Bronze!

Mehr dazu im „Geisenhausener Kurier“

Dieser Beitrag wurde unter Adlkofen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar