Adlkofener-Blattl

Willkommens-Salut für 2018

salut der blumberger boellerschuetzen am neujahrstag-2018

Donnernder Salut für das Jahr 2018

schussmeister karl kolb und schuetzenmeister bernhard westermeier überbringen die neujahrsgruesse der blumberger waldschützen

Adlkofen. Die erste Amtshandlung in einem neuen Jahr ist für die Adlkofener  Bürgermeisterin Rosa-Maria Maurer die Entgegennahme der Neujahrswünsche der Blumberger Böllerschützen hinter der Adlkofener Pfarrkirche St. Thomas. Aufgereiht wie die Orgelpfeiffen mit gebührlichem Abstand zueinander, standen am Neujahrstag 13 Schützenbrüder mit ihren Böllern in der Friedhofsgasse. Nach dem Sonntagsgottesdienst kurz vor halb Elf donnerte die erste Schußfolge durch den Ort und rief die Kirchgänger zur Rückseite des Gotteshaues. Unter ihnen die Erste Bürgermeisterin und Pfarrer Johann Schober. Schußmeister Karl Kolb, Schützenmeister Bernhard Westermeier und elf Böllerschützen überbrachten nach ein paar Schußreihen und dem abschließenden Salut auf das neue Jahr die Neujahrsgrüße der Blumberger Waldschützen.

Schreiben Sie einen Kommentar