Unbekannter durchsucht Wohnung

Polizei sucht Hinweise und Zeugen

Reichlkofen. Gegen 17 Uhr erhielt gestern ein neben einer Werkstatt liegendes Wohn- haus des Werkstatt-Inhabers unerwünschten „Besuch“ von einem Unbeklannten. In der Wohnung suchte der Unbekannte offensichtlich nach Wertgegenständen, wurde jedoch nicht fündig und verlies schließlich ohne Beute den Tatort. Beim Verlassen des Wohnhau- ses wurde er vom Eigentümer angetroffen und auf sein Verhalten angesprochen. Der Täter flüchtete dann mit einem silbernen Mountainbike in Richtung Wollkofen, wobei er durch den Geschädigten noch kurzzeitig verfolgt wurde. Der Unbekannte konnte sich jedoch auf einem der zahlreichen Feldwege absetzen und auch bei einer durch die Polizei durchge-führten Fandung mit mehreren Fahrzeugen nicht mehr ergriffen werden. Zum Täter ist nur bekannt, dass er ca. 185 cm groß und mit einem dunklen Parka bekleidet war. Weiter führte er einen grauen Rucksack mit sich. Der Täter spricht deutsch ohne Akzent.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen, welchen zum oben genannten Zeitpunkt entsprechende Personen aufgefallen sind. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Vilsbiburg unter der Telefonnummer 08741 – 96270 entgegen.

Dieser Beitrag wurde unter Adlkofen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar