Adlkofener-Blattl

Schlagwort Archiv: Fahrerflucht

Fahrzeug auf leeren Parkplatz angefahren

Adlkofen. Verkehrsunfall mit anschließender Flucht.

In der Nacht vom 22. auf den 23. Dezember parkte eine Studentin ihren grauen Fiat 500 auf dem Netto-Parkplatz in der Ziegelbreite in Adlkofen. Im Zeitraum von ca. 20 Uhr bis neun Uhr wurde ihr Fahrzeug dabei am linken Heck beschädigt. Die Kratzer und Wischspuren deuten auf einen Parkrempler hin. Die Polizeiinspektion Vilsbiburg bittet in diesem Zusammenhang um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08741 – 96 270.

Fahrerflucht am Hl. Abend

BlaulichtAdlkofen. Am Heiligabend befuhr gegen 21.30 Uhr ein 19jähriger Pkw-Fahrer die Staatsstraße 2045 von Ruhmannsdorf kommend in Richtung Adlkofen. Nach einer scharfen Linkskurve auf Höhe Blumberg kam ihm ein Pkw auf seiner Fahrbahn entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, mußte er nach rechts ausweichen und kam von der Fahrbahn ab. Der verantwortliche Fahrzeugführer des entgegenkommenden Pkws entfernte sich vom Unfallort, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Das Fahrzeug des Geschädigten war nicht mehr fahrbereit und mußte daher abgeschleppt werden. Der entstande Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 EUR. Sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Polizeiinspektion Vilsbiburg unter der Telefonnummer 08741 – 96270 entgegen. 

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Dunkelheit BlaulichtGünzkofen. Am Mittwochnachmittag, kam es gegen 16.45 Uhr in Günzkofen in der Milchstraße, auf Höhe Hausnummer 2, zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein bis dato unbekannter Fahrzeugführer paßte seine Geschwindigkeit nicht an die Straßenverhältnisse an, sodaß ein entgegenkommendes 13jähriges Mädchen mit ihrem Fahrrad ausweichen mußte und im Bankette stürzte. Das Mädchen wurde nur leicht verletzt. An ihrem Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 50 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Vilsbiburg unter Telefon 08741 – 96270.