Adlkofener-Blattl

Schlagwort Archiv: DJK

Freie Wähler wehren sich gegen Schuldzuweisungen

CSU-Kandidaten: FW hätte Druck ausüben müssen um den Artikel „Auf ein Wort“ zu verhindern

Adlkofen. Außerplanmäßig, aber wieder einmal sehr gut besucht war die Wahlversammlung der Freien Wähler Adlkofen am Sonntag Abend. Zu der Veranstaltung in Blumberg hatten sich die Kandidaten der FW bereits kurz nach ihrer offiziellen Abschlußveranstaltung in Göttlkofen entschieden, um noch einmal kurzfristig auf eventuelle, irreführende Ausführungen anderer Gruppierungen reagieren zu können. Auch sollte der FW-Landratskandidat Peter Dreier noch einmal die Gelegenheit erhalten, in Adlkofen um Stimmen zu werben. Unwissentlich hatte man damit die richtige Entscheidung getroffen, bot sich dadurch nämlich auch die Gelegenheit, reichlich unqualifizierten Angriffen über die von CSU-Mitgliedern und ihren Sympathisanten ausgestreuten Gerüchte gegen die FW entgegenzutreten. Stein des Anstoßes war die gedruckte Extra-Ausgabe zur Kommunalwahl vom „ADLKOFENER BLATT’L“ mit dem Leitartikel „Auf ein Wort“.

Aber der Reihe nach. Wegen einer weiteren Wahlveranstaltung am gleichen Abend mit dem Landratskandidaten Peter Dreier in Gerzen, erhielt der erst einmal die Gelegenheit,