Adlkofener-Blattl

Schlagwort Archiv: Crex crex

„Baugebiet Roßberg“ auf der Kippe

Die ethisch-moralische „Nagelprobe“ zum Naturlehrpfad – Am Montag GR-Sitzung

Adlkofen. Die Beschlußfassung im Gemeinderat, entlang des Waldsaumes zwischen Deutronic-Straße und Pfarrwiesgraben, einen ersten Teilabschnitt des Adlkofener Naturlehrpfades anzulegen, faßte der Gemeinderat noch einstimmig, ohne zu wissen, daß ihn die zur Motivation für diese Einrichtung führenden Gründe schon wenige Wochen später als „Nagelprobe“ für seine moralisch-ethische Ernsthaftigkeit ins Haus stehen werden. Eine offizielle Ladung mit Tagesordnung liegt der Redaktion zur Stunde zwar

Gestatten? Ich bin Crex crex, eure Wiesenralle!

Stellungnahme eines Nachfahren Adlkofener Ureinwohner zum Baugebiet Roßberg

wachtelkönig auch wiesenralle genannt

Wachtelkönig (Crex crex)

Könnt’ leicht sein, daß meine Vorfahren schon zu Zeiten Adlkofener waren, da habt ihr noch gar nicht gewußt, daß es so etwas wie mich hier überhaupt gibt. Ich bin, ihr würdet mit euren seltsamen Maßstäben sagen, gerade einmal so um die 27 Zentimeter groß. Mein Kleid ist braun, oben mit dunkleren Streifen. Die Flügel rotbraun. An die dunklen Flankenbänder schließt sich eine helle Unterseite an. Unverkennbar ist mein Flug, weil meine Beine dabei herumbaumeln, als würden sie nicht zu mir gehören und ich sie so richtig hinter mir herziehen muß.

Aber laßt euch davon nicht blenden, in Wahrheit bin ich ein ganz großer. Ja sogar von königlichem Geblüt, denn eure Weisen nennen mich König – Wachtelkönig, um genau zu sein! Dabei habe ich mit diesen komischen Hühnern so viel zu tun, wie euer Kini Ludwig