Adlkofener-Blattl

Schlagwort Archiv: BJB

Schnapsdurst schweißt zusammen

Szene aus der Premieren-Aufführung des Stücks "Die bayerische Prohibition" in Hub

Mit dem Stück „Die bayerische Prohibition“ feierte die BJB Wippstetten am Wochenende eine gelungene Premiere.

Hub. So ein neues Gesetz von einem Preiß’n, der dann auch noch Kaiser ist, kann die bairische Provinz ganz schön durcheinander wirbeln. Dum- merweise trifft es diesmal ausgerech- net den Brandl Lois (Georg Nickl), ein nicht nur allseits respektierter Gastwirt; sondern auch noch eine ausgesprochene Koryphäe der Schnapsbrennerei. Und was will er, der deutsche Kaiser? Die Herstel- lung, den Vertrieb und den Genuß von Hochprozentigem verbieten!

Ausgerechnet am „Brandltag“ tritt die Verordnung in Kraft. Wo sich zuvor noch Pfarrersköchin (Marlene Englberger) und Graberin (Johanna Wachinger) aus Eifersucht

„Die bayerische Prohibition“ in Wippstetten

BJB-Proben in vollem Gang

Die Darstellertruppe der BJB Wippstetten bei den ProbenHub. Seit einigen Wochen bereitet sich die BJB Wippstetten intensiv auf ihre diesjährige Theateraufführung vor. Gespielt wird die Komödie „Die bayerische Prohibition“ von Peter Landstorfer. Um die einzelnen Charaktere so glaubhaft wie möglich darzustellen, sind auch in diesem Jahr wieder junge und ältere Spieler zugange. Wie in den letzten Jahren