Adlkofener-Blattl

Schlagwort Archiv: BJB Wippstetten

Lachsalven für den „Maskera“

szene-aus-dem-stueck-2016

Szene aus dem „Maskera“…

Wippstetten/Hub. Am gestrigen Abend war es wieder so weit. Unter der bewährten Regie von Sebastian Wachinger führt die Theatergruppe der BJB Wippstetten den lustigen Dreiakter „Der Maskera“ von Peter Landstorfer auf. Hier eine kleine Inhaltsangabe:

Nachdem bei schweren Unwettern schon zweimal das halbe Dorf vom Berg verschüttet wurde, suchen die Bewohner bei jedem Gewitter Schutz in der alten Schmiede, weil dort der sicherste Platz ist. Aber dieses mal gesellt sich ein Fremder (Georg Oberhofer) dazu und bittet um Unterschlupf. Er stellt sich als „der Maskera“ vor und gaukelt den Dorfbewohnern (Gabi

BJB-Theaterproben in vollem Gang

die akteure der wippstettener theaterauffuehrung 2016

Da paßt wieder alles bei den Akteuren der BJB Wippstetten: Kulisse, Kostüme und die Liebe zum Theater…

Hub. Seit einigen Wochen bereitet sich die BJB Wippstetten wieder intensiv auf ihre diesjährige Theateraufführung vor und die Proben gehen allmählich in die heiße Phase. Gespielt wird die Komödie „Der Maskara“ von Peter Landersdorfer. Dieses Stück greift ein aktuelles Thema auf und paßt deshalb sehr gut auch in unsere Zeit. Es handelt von einem