Günzkofenerin ist Weltmeisterin im Kickboxen

Weltklasse: Lisa-Maria Schandl bei der Siegerehrung

Weltklasse: Lisa-Maria Schandl bei der Siegerehrung

Günzkofen. Vor wenigen Minuten erreichte uns die folgende Mail aus Rimini. „Lisa Schandl siegt im Finale gegen IRL durch TKO in der 2. Runde mit 13:3 und ist Weltmeisterin!!!! Jetzt sind noch Teamfights, habe leider nicht mehr Zeit!“ Coach Rudi Brunnbauer vom Kampfsportverein Geisenhausen ist noch im Streß. Zumindest für ein Foto von der Siegerehrung reichte es noch und so können wir unseren Lesern schon einmal einen kleinen Blick auf den krönenden Höhepunkt der bisherigen sportlichen Karriere von Lisa-Maria Schandl vermitteln: Die Siegerehrung bei den diesjährigen Pointfighting-Weltmeristerschaften der Kickboxer im italienischen Rimini sah heute eine strahlende Günzkofenerin, der die Redaktion herzlich zu ihrem fulminanten Sieg im Finale gratuliert. Mit Lisa-Maria Schandl und ihrer gestern schon erfolgreichen Teamkollegin Pauline Schlau trainieren jetzt zwei Weltmeisterinnen bei dem überaus erfolgreichen Geisenhausener Verein, der stolz sein kann, auf diese großartigen Leistungen seiner Athletinnen.

Dieser Beitrag wurde unter Adlkofen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar