Eindrücke von der Motorradsegnung Adlkofen

Adlkofen. über 60 Motorradfahrer fanden sich am Ostermontag zur Motorradsegnung vor der Kirche in Adlkofen ein.. Beim Gottesdienst trug ein Mitglied die Fürbitten vor. Es wurde der verstorbenen Vereinsangehörigen gedacht. Am Schluß erteilte Pfarrer Schober den Segen für alle Motorradfreunde. Dazu fuhren sie auf dem Dorfplatzeinzeln vor und empfingen den Weihwassersegen. Nach einer Ausfahrt in die Umgebung traf man sich zum Mittagessen in Blumberg.

Fotos: Johann Schober
Dieser Beitrag wurde unter Adlkofen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar