Dankbar auch für Errungenschaften aus Technik und Medizin

Zehn neue Mitglieder in KLJB aufgenommen

Gruppe der neu in die KLJB aufgenommenen Mitglieder mit Pfarrer Schober

Die neu in die KLJB aufgenommenen Mitglieder mitden Vorständen und Pfarrer Schober

Adlkofen. Am Erntedank-Sonntag wurde der Pfarrgottesdienst von der Katholischen Landjugend mitgestaltet. Dazu sang die Rhythmusgruppe Augenblicke. Tags zuvor wurde der beeindruckende Erntealtar mit der Erntekrone aus verschiedenen Getreidearten errichtet. In der Ansprache lud Pfarrer Schober ein, achtsam auf die Natur und den

Ernetaltar Günzkofen mit Feldfrüchten und Getreide-Krone

Erntedankaltar Günzkofen

Menschen zu schauen. So könne sich immer wieder ein Gefühl der Dankbarkeit einstellen. Der Dank an diesem Fest beinhalte nicht nur die Früchte aus Feld und Garten, sondern auch die Möglichkeiten der Technik und der Medizin von heute. Nach der Predigt wurden fünf Mädchen und fünf Burschen von den Vorständen Christina Veitl und Johannes Huber in die KLJB aufgenommen.

Foto: Johann Schober

Der Ernte-Altar in der Pfarrkirche vonn Adlkofen

Der Erntedan-Altar in der Pfarrkirche von Adlkofen

Die den Pfarrgottesdienst mitfeiernden Mitglieder der KLJB und Pfarrer Johann Schober

Die den Pfarrgottesdienst mitfeiernden Mitglieder der KLJB und Pfarrer Johann Schober

Dieser Beitrag wurde unter Adlkofen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar