Archiv der Kategorie: Adlkofen

Attacken aus dem Schmoll-Winkel

Adlkofen. Die Überschrift zum veröffentlichten Protestplakat »Roßberg – Grüße vom Adjutanten des „Aufwieglers“« auf unserer Startseite, die somit einen eindeutigen Bezug zu einem wörtlichen Zitat von Bürgermeisterin Maurer in der Ausgabe der LZ vom letzten Wochenende herstellt, hat die Rathauschefin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adlkofen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Roßberg – mit Grüßen vom Adjutanten des „Aufwieglers“

„Außerdem gibt es in der Gemeinde neben Bebauung und Straßenbau noch viele andere Themen, denen wir künftig eine höhere Priorität einräumen müssen. Dazu zählen für mich Landschaftsschutz und ein zur Gemeinde passendes Ortsbild“ Rosa-Maria Maurer Frau Maurer besinnen Sie sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adlkofen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Am Baugebiet Roßberg scheiden sich die Geister

1:0 für den Naturschutz mit fadem Beigeschmack Adlkofen. „Vier Millionen hat uns das Grundstück bisher gekostet, weil wir auch Zinsen für die damalige Finanzierung zahlen müssen“, schmetterte Rosa-Maria Maurer den Kritikern des Baugebietes „Roßberg“ im Gemeinderat entgegen und sie als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adlkofen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Roßberg und Aigner Wiese: Die Natur stirbt leise und langsam

Es geht schon lange nicht mehr nur um den Wachtelkönig Adlkofen. Aufmerksamkeit über die Gemeindegrenzen von Adlkofen hinaus, findet derzeit die in Roßberg beziehungsweise auf der Aigner Wiese laufende Biotop-Rettungsaktion. Hört sich dramatisch an, sieht meist unspektakulär aus, hat großen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adlkofen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Baugebiet Roßberg“ auf der Kippe

Die ethisch-moralische „Nagelprobe“ zum Naturlehrpfad – Am Montag GR-Sitzung Adlkofen. Die Beschlußfassung im Gemeinderat, entlang des Waldsaumes zwischen Deutronic-Straße und Pfarrwiesgraben, einen ersten Teilabschnitt des Adlkofener Naturlehrpfades anzulegen, faßte der Gemeinderat noch einstimmig, ohne zu wissen, daß ihn die zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adlkofen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aufruf und Bitte um Hilfe!

Aktuell wird immer noch Hilfe benötigt – Gemeinderat packt mit an – Aktualisierung vom Sonntag, 8. Oktober Adlkofen. Vor wenigen Tagen wurde die Hangwiese zwischen dem Gelände des geplanten Baugebietes Roßberg und Aign gemäht. Das Mähgut ist liegengeblieben und droht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adlkofen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Adlkofen in Zahlen

Zahlen und Statistiken aus der Bürgerversammlung Adlkofen. Aus dem Einwohnermeldeamt konnte Bürgermeisterin Maurer folgende Ebntwicklung vermelden: Der Einwohnerstand zum 3. Juli 2017 betrug 4.395 Einwohner. Das verhältnis zwischen Frauen und Männern ist mit 2.151 weiblichen und 2.244 männlichen Einwohnern ausgeglichen.  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adlkofen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Adlkofener Landjugend im Aufwärtstrend

Erntedankfest und Neuaufnahmen in die KLJB Adlkofen. Der erste Sontag im Oktober ist Erntedanktag. Den diesjährigen Erntedankgottesdienst gestaltete die KLJB. Die Vorstandschaft baute am Samstag den Erntealtar in der Adlkofener Pfarrkirche St. Thomas auf. Einzelne Mitglieder trugen beim Gottesdienst Texte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adlkofen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar