22jährige fährt frontal gegen Lkw

Adlkofen. Gegen 14.40 Uhr geriet heute eine 22jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Wagen, einem Audi, auf der Kreisstraße LA 3 zwischen Pattendorf und Jesendorf, auf Höhe Stürming, aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dabei kollidierte sie frontal mit einem entgegenkommenden Lkw, so daß sie in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Die Fahrerin des Pkw erlitt schwere Verletzungen und mußte mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht werden. Der Fahrer des Lkw wurde durch den Verkehrsunfall leicht verletzt und ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Kreisstraße mußte für die Dauer der Unfallaufnahme sowie für die anschließende Fahrzeugbergung komplett gesperrt werden. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren Adlkofen, Gerzen, Kröning und Jesendorf im Einsatz, welche die Absicherung und Verkehrslenkung übernahmen. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 35.000 EUR.

Nachtrag aus dem Polizeibericht von 21.28 Uhr:

Die 22jährige Pkw-Fahrerin erlag laut Auskunft des Krankenhauses heute um 19.20 Uhr den schweren Verletzungen, welche sie bei dem Zusammenstoß mit dem Lkw erlitten hatte.

Dieser Beitrag wurde unter Adlkofen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar