Adlkofener-Blattl

Monatliches Archiv: Mai 2017

Kalenderblatt’l Juni 2017

Samstag, 3. Juni: Schützen Göttelkofen-Pattendorf, Schützenball.
Samstag, 10. Juni: FFW Adlkofen, Grillfest.
Sonntag, 11. Juni: Kapellnbauverein Engkofen, Patrozinium Dreifaltigkeitskapelle Engkofen.
Mittwoch, 14. Juni: BJB Reichlkofen, 51jähriges Gründungsfest.
Donnerstag, 15. Juni – Fronleichnam: Liederkranz Choraquftritt;Ortsvereine Fronleichnamsprozession mit den Ortsvereinen.
Freitag, 16. Juni: BJB Reichlkofen, 51jähriges Gründungsfest.
Samstag, 17. Juni: BJB Reichlkofen, 51jähriges Gründungsfest; FFW Deutenkofen, Grillfest.
Sonntag, 18. Juni: BJB Reichlkofen, 51jähriges Gründungsfest.
Montag, 19. Juni: Gemeinderatssitzung
Mittwoch, 21. Juni: Sommeranfang
Freitag, 23. Juni: FFW Jenkofen, Sonnwendfeuer in Wölflkofen.
Samstag, 24. Juni: Siederlerverein – Ausflug; DJK-SV Adlkofen, Sommerfest.
Sonntag, 25. Juni: KSK Reichlkofen, Jahrtag; VdK Seniorennachmittag mit Grillen; OLV Landshut, Orientierungslauf-Gaumeisterschaften in Kleinegglkofen.
Dienstag, 27. Juni: Siebenschläfer

Vereidigung von Gemeinderätin Schönberger

Am Montag geht’s auch ausführlicher um das Schießkino

Wappen der Gemeinde Adlkofen als SW-ZeichnungAdlkofen. Nach dem Rücktritt von Birgit John als Gemeinderätin rückt die Ortsvorsitzende der GRÜNEN, Marlene Schönberger, in den Adlkofener Gemeinderat nach. Sie wird in der Sitzung am kommenden Montag, 29. Mai, vereidigt und die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Danach geht’s auch gleich zur Sache, es folgt die Vorstellung eines Konzept zur Errichtung eines Schießkinos in freier Flur am Ortsrand von Günzkofen.

Ladung und Tagesordnung GR-Sitzung 29. Mai

Hagel bis fünf Zentimeter Korngröße

allgemeine warnungAdlkofen. Vor „schweren Unwettern“ in den Nachmittagssunden warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) für Stadt und Landkreis Landshut in einer ersten Mitteilung vor wenigen Minuten. Es werden schwere Gewitter mit begleitendem Hagel, der stellenweise Körngrößen bis zu fünf Zentimeter erreichen soll, erwartet. Dazu heftiger Starkregen mit kurzzeitig bis zu 35 mm Niederschlag und Sturmböen um die 85 km/h. Ein Lichtblick in der für ab 12 Uhr geltenden Unwetter-Warnung ist nur dieser Textzusatz: Sowohl die Intensität als auch die Verbreitung dieser schweren Gewitter ist noch unsicher. Die Unwetter-Warnung gilt bis Samstag, 20. Mai, 12 Uhr.